Wie mans macht, man machts falsch.

In meinem Leben scheint es an grundlegenden Wissen zu fehlen. Wie zum Beispiel das Wissen darüber, wozu man heutzutage Drogeriemärkte braucht.

Eine Kollegin fragte mich in letzter Zeit häufig, in welchem Drogeriemarkt ich einkaufen gehen würde. Leider musste ich ihr immer sagen, dass ich mein Zeugs im Supermarkt kaufe. Damit schien ich die Pforte zur Hölle zu öffnen. 

Ich erklärte ihr, dass es für mich keinen Sinn macht, extra in einen weiteren Laden zu gehen, um Klopapier, Duschzeugs, Zahnpasta und Co. zu kaufen, wenn es das doch alles auch im Supermarkt gibt. Make-Up trage ich keins. Parfüm hole ich aus der Parfümerie, lasse es mir schenken oder heimse die Fehlkäufe der Schwiegermutter in spe ab. Wozu also in einen Drogeriemarkt?

Nach langem überlegen fiel mir dann doch ein Dings ein, welches ich eigentlich immer aus einem Drogeriemarkt hole: Kontaktlinsenlösung – „Dafür kannst du doch zum Optiker gehen!“

Wie mans macht, man machts falsch. 

¯\_(ツ)_/¯ 

P.S.: Im Übrigen kann sie damit nicht auf meinen Geruch anspielen, da ich in den letzten Wochen nur im Home Office tätig war. 

4 Kommentare

  1. Aus dem Grund wirst du nie eine Karriere als Beautybloggerin starten, siehst du nicht, welche Chancen du dir damit verbaust, wenn du dir das Überangebot der Drogeriemärkte nicht gibst?
    Im Drogeriemarkt sind die Sachen eben auch etwas teurer, daher versuchen wir es zu vermeiden und wenn es nichts Spezielles ist, geht das auch gut. Wenn wir doch mal reingehen, darf aber auch mal was Besonderes mit *g*

    Kontaktlinsenlösung kaufe ich übrigens auch im Supermarkt (K****and oder R**l)

    • @K.:
      Das Überangebot kriegte ich zuletzt immer zum Geburtstag und/oder Weihnachten geschenkt. Da die zwei Daten ja gut ein halbes Jahr auseinander liegt, hab ich die Dinger auch immer gut wegbekommen – Ich könnte also noch voll durchstarten als Beautybloggerin und müsste dafür nicht mal Geld ausgeben oder einen Drogeriemarkt betreten.

      Leider gibt es in unserem Stamm-Supermärkten keine Kontaktlinsenlösung, deswegen bleibt mir dieser Weg nicht erspart (das wäre so toll…). Der Weg führt dann immer zu dem mit den zwei großen Buchstaben, weils da Payback-Punkte gibt.

  2. Mal abgesehen davon, dass es tatsächlich n guten Grund gibt die Kontaktlinsenflüssigkeit beim Optiker zu kaufen, würde ich auch nicht zu einem weiteren Laden gehen, wenn ich in einem eh schon alles bekommen könnte.
    Dafür bin ich dann doch einfach zu faul/pragmatisch.

    Und wenn es für dich richtig ist, ist es eben für dich richtig.
    Lass es halt die anderen dann falsch machen. 😉

    Liebe Grüße.
    Horst!

    • @Horst!:
      Weiß gar nicht, ob es falsch oder richtig ist in einen Drogeriemarkt zu gehen.

      Aber was wäre der gute Grund die Kontaktlinsenlösung beim Optiker zu holen?
      (Vielleicht überzeugt er mich, sie ab sofort da zu holen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.